Frust und Perspektivlosigkeit endlich loswerden

Das Gegenteil zu Frustration und Perspektivlosigkeit ist ein Gefühl von Sinnhaftigkeit und Motiviertheit. Sinn ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Es ist darum nur logisch, dass derjenige, der keinen Sinn sieht, indem was er tut, sich lustlos und frustriert fühlt. Wenn dann noch größere Schwierigkeiten und Rückschläge dazukommen, wird es erst recht unerträglich. Frust und Perspektivlosigkeit direkt bekämpfen zu wollen, ist allerdings ein schlechter Ansatz. Viel erfolgsversprechender ist es, sich auf die Suche nach Sinn und motivierenden Zielen zu machen.

Ob etwas sinnvoll oder unsinnig erscheint, ergibt sich aus dem Zusammenhang und der Perspektive des Betrachters. Walk & Talk Coaching und Existenzanalyse setzen genau an diesem Punkt an. Zum einen werden Fragen nach Sinn und Werten eingehend behandelt, zum anderen sind ja bei Spaziergängen in der Natur Distanz zum Alltagsumfeld und visuelle Perspektivenwechsel automatisch gegeben. Die Bedingungen für gedanklichen Perspektivenwechsel und damit für Neubewertungen und Veränderungen im Leben sind folglich optimal.

Finden Sie Sinn und Motivation

Wenn Sie einen Weg aus einer Sackgasse finden wollen und auf der Suche nach neuem Lebenselan sind, dann unterstütze ich Sie dabei. – Ich helfe Ihnen,

  • die Einflussfaktoren auf Ihre derzeitige Lebenssituation zu sortieren
  • sich von Ballast und Schatten Ihrer Vergangenheit frei zu machen
  • innere und äußere Konflikte offen zu legen und zu lösen
  • Ihre Werte zu entdecken und diese eine entscheidende Rolle in Ihrem Leben spielen zu lassen
  • Ihre Ressourcen, Stärken und Freiheiten zu erkennen und neu zu bewerten
  • neue persönliche Ziele zu bestimmen
  • Lebensentscheidungen wohlüberlegt zu treffen

Existenzanalytisches Coaching macht Erkenntnisse der Existenz­philo­sophie ‚alltags­tauglich‘. Abstrakte Gedanken werden in konkrete Werk­zeuge und Hand­reichungen übersetzt. Die Klienten profi­tieren so von einem durch­dachten und lebens­freund­lichen Menschen­bild. Das ist die Basis für stabiles und individuelles Wachstum.

Eine Frage, die im Zusammenhang mit Frust und Perspektiv­losigkeit sehr häufig auftaucht, ist die nach dem Sinn des Lebens. Auf diese Frage kann/sollte der Coach keine direkte Antwort geben. Er hat weit­aus Besseres zu tun: Er hilft dem Klienten dabei, seinen individuellen Sinn zu entdecken. Sinn ist subjektiv und situations­abhängig. Er kann einem Menschen nicht verab­reicht werden, man muss ihn persönlich entdecken.

Ob etwas sinnvoll oder unsinnig erscheint, hängt von den Werten des Betrach­ters ab. Sinn findet man demnach, wenn man seinen Werten folgt, indem man also so ent­scheidet und handelt, dass man dies mit gutem Gewissen verant­worten kann.

Der Weg über die Werte zum Sinn ist zielführend. Den richtigen Ein­stieg zu finden und ihn bei­zu­behalten ist oft schwierig. Vermeint­liche Zwänge, Ängste und schlechte An- bzw. Denk­gewohn­heiten erschweren den Aufbruch und das Voran­kommen. Es besteht die Gefahr, dass man als Gefangener alter Muster immer­fort im Kreis  irrt, anstatt mutig voran­zu­schreiten. Wenn Ihnen diese Gedanken einleuchten und wenn Sie Ihre Frustra­­tion hinter sich lassen wollen, dann unterstütze ich Sie gerne dabei.

Erfolgreich, untadelig, beliebt: so macht das Leben Spaß, so kann man sich sehen lassen, so ist es gut. Und wenn es mal nicht weiter geht, wenn man aneckt, wenn man sich verrannt hat, wenn man ‚den Faden verloren hat‘, was dann? Kampf, Krampf, Sumpf, Teufelskreis, Frust und das Gefühl von Perspektivlosigkeit. Das Beste ist dann noch der Frust, denn der sagt einem eindringlich, dass es so nicht weiter gehen kann, dass etwas geschehen muss, dass man etwas tun muss!

An dieser Stelle kommt Walk & Talk  Coaching zum Einsatz. Kein anderes Coaching-Setting ist besser dazu geeignet, Menschen wieder ‚auf die Beine zu bringen‘. Wer sich zu einem Coaching-Spaziergang aufmacht, der zeigt, dass er wirklich etwas verändern will, dass er neue Wege sucht, dass er weiterkommen will.

So ist der erste Schritt getan. Perspektivlosigkeit weicht der Neugier. Schritt für Schritt, Wegbiegung für Wegbiegung können sich neue Perspektiven auftun. Dabei helfen die Fragen des Coachs, der darauf achtet, dass nicht nur die Füße voranschreiten, sondern dass auch die Gedanken Fortschritte machen und Neuland betreten.

Hier erfahren Sie mehr zur Wirkungsweise von
Walk & Talk Coaching.

Bitte sprechen Sie mich an

Gerne unterstütze ich Sie beim Erreichen Ihrer persönlichen Ziele!